INSTAMAG #77 - UNSERE WOCHE IN BILDERN

lari
|
people
Quality & Classics.

Es ist ein wenig beängstigend. Mittlerweile kredenzen wir euch Instamag Numero 77. Und ein Blick in den Kalender verrät uns, dass SM vor drei Tagen 1,5 Jahre alt wurde. Wir haben momentan so viel um die Ohren, dass wir sogar unser eigenes Jubiläum vergessen haben. Schande über unser Haupt und Konfetti, Luftschlangen und Glitzer über eure Häupter, dass euer Interesse auch nach mehr als 550 Tagen SM in keinster Weise weniger geworden ist. Ganz im Gegenteil sogar: Wir verzeichnen rund 2.600 Likes bei Facebook und bekommen haufenweise positives Feedback von euch, das uns unheimlich antreibt und motiviert genau so weiterzumachen wie bisher und vielleicht sogar hier und da noch ein paar Neuerungen und Veränderungen zu realisieren. Wir sprudeln über vor Ideen, aber man braucht eben auch die Zeit, diese in die Tat umzusetzen. Ihr müsst wissen, dass wir fünf von der Tankstelle neben SM noch ein Leben haben, das allen voran von Uni und Arbeitsalltag bestimmt wird. Neben den wirklich schönen Dingen wie Freunde, Musik, Kunst und Kultur etc.
 

Auch die vergangene Woche spielte sich irgendwo zwischen diesen Dingen ab. Da Bilder aus dem Vorlesungssaal oder dem Büro aber nicht ganz so spannend sind, haben wir unsere Kameras in all den anderen Situationen gezückt, die uns irgendwie ein Foto wert waren. Lola fing das verregnete Leipzig vor ihrer Haustür ein, konnte sich aber auch über Sonne freuen, die es endlich ermöglichte mal wieder ohne Strumpfhose oder auch in äußerst bequemen Fußbett das Haus zu verlassen. Der Sommer ließ sich bei Laura in Form von Wassermelone und Pfirsich auf dem Teller blicken und auch sie flanierte in Sandalen durchs sommerliche Frankfurt und setzt damit ein echtes Fashion-Statement. Oder Anti-Fashion-Statement? Man weiß es nicht. Die liebe Sandra verbrachte ihre Zeit mit Freunden, Flammkuchen und Eis und hielt sich vorwiegend am Wasser auf, um ihre Seele baumeln zu lassen. Dadurch wurden die freien Stunden zu wahrer Qualitytime. Lilly hingegen verbrachte einfach mal einen Tag lang im Bett und machte sich einen lauen Lenz, den sie sich auch wirklich verdient hat. Ein ausgiebiges Frühstück und ein Paar goldene Treter gönnte sie sich obendrein. Meine Wenigkeit genoss zum Uni- und Arbeitsausgleich ganz viel Natur in den Rieselfeldern Münster und ja, mittlerweile war es schon das ein oder andere Spaghettieis, das mir das Mund im Wasser zusammenlaufen ließ. Ein Klassiker, der einfach immer geht.

 

Lola | @lola_loud

 

#1 Drip Drip.

#2 Summer in the City.

#3 Easygoing.

#4 Fräulein-Dino-Sonntag.

 

Laura | @laura_nanatique

 

#1 Kaffee & Tulpen.

#2 Sommer auf dem Teller.

#3 Modeopfer.

#4 Luca Vasta live.

 

Sandra | @___sandramarie

 

#1 Orange Lipstick.

#2 Am Wasser ist es immer besser.

#3 Flammkuchen-Abend, oh yeah.

#4 Sonne + Freunde + Eis.

 

Lilly | @bonnieandkleidblog

 

#1 Monokel.

#2 Bed Day.

#3 New In.

#4 Breakfast Club.

 

Lari | @endofdaze

 

#1 Ti†us Sunglasses.

#2 Ist ganz nett hier.

#3 Classic.

#4 Wohlfühl-Look.

 

Unser Appell an euch: Genießt die restlichen Stunden des Sonntags und versucht möglichst viel Energie zu tanken, um in der kommenden Woche wieder fit wie ein Turnschuh durchstarten zu können. Wir lesen uns!

 

    AUTHOR:
    LARI BERLIN

    Torture the Artist.

    Schreiberei, Musik, Mode, (analoge) Fotografie, Literatur und Kunst sind die Protagonisten in Laris kunterbuntem Kosmos. Das Mädchen, mit dem in die Wiege gelegten Künstlernamen und einer Obsession für exzentrische Persönlichkeiten à la Ian Curtis oder William S. Burroughs, ist ein wahres Charakter Kid, das es liebt, sich selbst zu verwirklichen.