SM Schminktisch: Beauty-Inspirationen

Siska
|
beauty
Eine glitzernde Irrfahrt durch Lipstickland.
Hanna Schumi, Emily Weiss

Während euch Mirela schon die heißesten Produkt-Tipps um die Ohren schlägt, begebe ich mich vorerst mal auf grundlegendere Pfade und beginne wie damals im Matheunterricht (was ja bekanntlich auch nichts gebracht hat, aber lassen wir das) - wo bekomme ich wie welche Informationen her? Denn wenn ich ehrlich bin, war es genau das, was mich anfangs etwas überfordert hat. Heutzutage gute Blogs und Online-Magazine in der virtuellen Welt zu finden, ist dank (immerhin thematisch bezogener) Omnipräsenz ungefähr so easy wie externes Rechnungswesen zu verstehen. Ich habe für euch in den Tiefen meiner geheimsten Inspirations-quellen gegraben und lasse euch Beauty-Durstigen gerne an meinem mühsam antrainierten und durch stundenlanges Recherchieren erreichtem Fachwissen teilhaben!

 

 

Allen Mädels, die auf Treue pfeifen und eher Verfechter des Unkomplizierten sind, seien sagenumwobene Adressen empfohlen: Into The Gloss ist wohl einer der bekanntesten internationalen Beautyblogs, vereint lesenswerte Interviews mit den Stars der Branche, Beautygeheimnisse beneidenswerter Schönheiten und nützlichen Produkttipps mit immer wieder hinreißenden Backstage-Shoots und Denkanstößen. Inspiration pur! Auch Columbine setzt eher auf Kultur statt Konsum und entführt uns auf eine etwas persönlichere Art und Weise in die Welt der Reichen und Schönen und Models (oder gleich alles zusammen). Ebenso könnte ich mich stundenlang durch The Formula, The Beauty Department (u.a. mit und von Lauren Conrad) und Nouvelle Daily klicken. Da vergeht wirklich selten ein Besuch ohne neu angelegten Ordner.

Wer sich eher fleißig im kontinuierlichen Mitlesen üben will und bereits Fan-Girl-Qualitäten in sich vereint, wird persönliche Beauty-Tagebücher größter Wahrscheinlichkeit nach lieben. Ich bin da ganz auf der Seite der UK-Mädels und vereine so viele gute Blogs der Inselaffen in meinem Reader, dass mir von all den Parfums, Lippenstiften und Concealern schonmal schwindelig wird. Vivianna Does Makeup ist meine unangefochtene Nummer Eins, dicht gefolgt von Hello October, Ghostparties, I Covet Thee und Milkteef. Und den ganz traditionsbewussten Ladies unter euch seien deutsche Schätzchen wie Foxycheeks, Primer&Lacquer und LeSorbide ans Herz gelegt. Also reingestürzt ins Lehrmaterial, sich von neuen Ideen beflügeln lassen und auch ordentlich den Puderpinsel schwingen!

 

    AUTHOR:
    SISKA KLEE

    Life is better at the beach.

    Ein beautyaffines Meermädchen, das chronisch unter Fernweh leidet und die zweite Heimat in Amsterdam gefunden hat. Eine schüchterne Prinzipienreiterin und Vollblutästhetikerin, die gerne mal unüberlegt mit beiden Beinen in zu vielen Abenteuern steht und bereits seit fünf Jahren ein virtuelles Zuhause in der Blogosphäre gefunden hat.