MS | Mädchenflohmarkt goes Clubschiene

sandra
|
sm tips
Rumtrödeln galore!
Mädchenflohmarkt

Was gibt es besseres, als sich an einem Sonntag von Wühltisch zu Wühltisch vorzuarbeiten, neue alte Sachen zu entdecken und dabei noch richtige Schnäppchen zu machen? Richtig, nichts. Deswegen lieben wir es zu Flohmärkten zu gehen, an denen man all diese tollen Sachen machen kann. In Münster gibt es bald mitten im coolen Hansaviertel die passende Gelegenheit dazu und der eigens für Mädchen gemachte Flohmarkt findet dann zum ersten und bestimmt nicht zum letzten Mal statt.

 

Alle, die darauf Bock haben, sollten sich den 24. Februar vormerken und sich in der Clubschiene (Hafenstraße 64) versammeln. Von 12-18 Uhr werden dann auf über 200m² Kleidung, Schuhe und Accessoires von Mädchen an Mädchen verkauft und gekauft. An Kuchen, Kaffee und Sekt wird natürlich auch gedacht, damit wir auch alle gestärkt genug sind, um uns durch die Kleiderberge durchzuwühlen und die schönsten Teile zu ergattern. 

 

Hier geht es zur Veranstaltung. Die Leute vom Mädchenflohmarkt freuen sich auf euch und bitte schnappt mir nicht die besten Teile vor der Nase weg. Danke!

 

 

 

    AUTHOR:
    SANDRA OLYSLAGER

    Die verbale Inkontinenz.

    Mal angenommen, man müsste Sandra in einer Sendung wie „Ruck Zuck“ beschreiben, die Leute würden ihren Vordermann anticken und Sachen sagen wie „intellektuell exhibitionistisch und fuckin' emotional“, man würde sofort erraten wer hier gemeint ist. Seit bereits drei Jahren treibt sie sich im Internet als Bloggerin herum und hat es bisher nicht einen Tag bereut.